Viktoria11. de Viktoriastrasse 11 documentary production d 30451Hannover




Дата канвертавання19.04.2016
Памер13.27 Kb.


viktoria11.de Viktoriastrasse 11
DOCUMENTARY PRODUCTION D - 30451Hannover
Katja Baumgarten film@viktoria11.de
www.viktoria11.de


fon: +49 (0)511- 45 00 11 00
fax: +49 (0)511- 45 00 11 01


Katja Baumgarten - Biography

*1959 in Hannover; living in Hannover

1981 midwife qualification - since then working as self-employed midwife (homebirths)

1983-1992 Studies of Fine Arts (FH Hannover, University of Applied Arts - Meisterschülerin):
(sculpture, painting and video) (Prof. Horst Hellinger)

1992-1996 Studies of Fine Arts (HBK Braunschweig - University of Applied sciences and Arts),


film class: Prof. Birgit Hein / Prof. Gerhard Büttenbender

1993/94/95 workshops with Klaus Wildenhahn and Gisela Tuchtenhagen, NDR (DOCUMENTARY VIEW)

1994-2000 Sponsorship within the framework of the Dorothea-Erxleben programme of the State of Lower Saxony; artistic assistant - film class (Prof. Birgit Hein / Prof. Gerhard Büttenbender) at the HBK Braunschweig (University of Applied Arts) with teaching as well as conducting a project for artistic research (documentaries)

since 2000 independent filmmaker and author (Deutsche Hebammen-Zeitschrift) in Hannover

Documentary Films (-> www.viktoria11.de)
1992 „Großvater...“ ("Grandfather..."), 48 minutes, Video VHS -> Beta SP
TV / N3 - „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“ (DOCUMENTARY VIEW): 23.5.94

1993 „...fast schon als Eindringling“ („...Almost an Intruder.“) 19 minutes, Hi8 -> Beta SP


Co-Production with NDR: „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“ (DOCUMENTARY VIEW)
TV / N3: 1.12.93
1993 „Mutterland“, (Motherland) 33 minutes, Hi8 -> Beta SP
(long Version of „...Almost an Intruder.“)
financially supported by the State of Lower Saxony

1995 „Monika Hauser - Frauenärztin in Zenica und Köln“


(„Monika Hauser - Gynaecologist in Zenica and Cologne“) 13 minutes, Hi8 -> Beta SP
Co-Produktion with NDR: „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“ (DOCUMENTARY VIEW)
TV / N3: 18.12.95; Projekt sponsored by the Dorothea-Erxleben programme of the State of Lower Saxony

1997/ „Wie habt Ihr das alle geschafft?“ Geburt im Sommer


2001 ( "How did you manage?" Giving Birth in Summer)
Director of photography: Gisela Tuchtenhagen
73 minutes, Hi8 / DV/ Beta SP; viktoria11.de - ISBN 3-00-007962-9; www.Geburtsfilm.de
Projekt sponsored by the Dorothea-Erxleben programme of the State of Lower Saxony,
and by the Town of Hannover

2001 „Mein kleines Kind“ Pränatale Diagnostik - danach...


„Mein kleines Kind - My Little One"
Director of photography: Gisela Tuchtenhagen
88 minutes, DV / Beta SP; viktoria11.de - ISBN 3-00-007961-0; www.MeinkleinesKind.de
Project sponsored by the Dorothea-Erxleben programme, financially supported by the State of Lower Saxony, by the Town of Hannover and by nordmedia fonds

Katja Baumgarten - Biografische Angaben

*1959 in Hannover; lebt und arbeitet in Hannover

1981 Hebammenexamen (LFK Bochum)

1981 - 1982 Entbindungsstation Kreiskrankenhaus Dachau (Geburtshilfe Leboyer/Odent)

1983 Niederlassungserlaubnis als freiberufliche Hebamme in Hannover; seitdem in freier Praxis


tätig (Schwangerenvorsorge, Hausgeburtshilfe Wochenbettbetreuung)

83-92 Studium der Freien Kunst an der Fachhochschule Hannover, FB Kunst und Design: Plastik, Malerei und Video; Diplom (Malerei + Plastik)


Aufbaustudium zur Meisterschülerin (Prof. Horst Hellinger)

92-96 Studium - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig,


Filmklasse: Prof. Birgit Hein und Prof. Gerhard Büttenbender; Diplom (Film + Fotografie)

93/94/95 dreimalige Teilnahme am Nachwuchsförderprojekt des NDR:


“DER DOKUMENTARISCHE BLICK” (Redaktion: Klaus Wildenhahn)
dabei projektbegleitende Workshops bei Klaus Wildenhahn und Gisela Tuchtenhagen

94-2000 Förderung durch das Dorothea-Erxleben-Programm des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur: künstlerische Mitarbeiterin - Filmklasse HBK Braunschweig (Prof. Birgit Hein) mit Lehrtätigkeit (Dokumentarfilm) und künstlerischem Forschungsprojekt (Dokumentarfilme)

seitdem freie Filmemacherin, Autorin (u.a. Deutsche Hebammen-Zeitschrift) und Hebamme in Hannover

Filme (siehe auch www.viktoria11.de)


1992 „Großvater - wo komm‘ ich her, wo geh‘ ich hin“, 48 Minuten, VHS -> Beta SP
Erstaufführung: Juli 1993, Foro Artistico Hannover
Fernsehausstrahlung: 23.5.94, N3 - „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“

1993 „...fast schon als Eindringling“ 19 Minuten, Hi8 -> Beta SP


Co-Produktion mit dem NDR: „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“
Fernsehausstrahlung, N3: 1.12.93

1993 „Mutterland“, 33 Minuten, Hi8 -> Beta SP


(längere Version von „...fast schon als Eindringling“)
gefördert mit Mitteln der kulturellen Filmförderung des Landes Niedersachsen
Erstaufführung: 2.12.1993, Kino im Künstlerhaus Hannover

1995 „Monika Hauser - Frauenärztin in Zenica und Köln“, 13 Minuten, Hi8 -> Beta SP


Co-Produktion mit dem NDR: „DER DOKUMENTARISCHE BLICK“
Fernsehausstrahlung: 18.12.95, N3;
ein Projekt im Rahmen der Förderung durch das Dorothea-Erxleben-Programm

1997/ „Wie habt Ihr das alle geschafft?“ Geburt im Sommer


2001 in Zusammenarbeit mit Gisela Tuchtenhagen (Kamera), 73 Minuten, Hi8 / DV/ Beta SP
Projekt im Rahmen der Förderung durch das Dorothea-Erxleben-Programm, gefördert mit Mitteln des Kulturamts der Stadt Hannover; Erstaufführung: 7. Juni 1997, Kino im Sprengel

2001 „Mein kleines Kind“ Pränatale Diagnostik - danach...


in Zusammenarbeit mit Gisela Tuchtenhagen (Kamera) 87 Minuten, DV-> 35mm;
Projekt im Rahmen der Förderung durch das Dorothea-Erxleben-Programm,
gefördert mit Mitteln der kulturellen Filmförderung des Landes Niedersachsen, nordmedia Fonds und des Kulturamts der Stadt Hannover




База данных защищена авторским правом ©shkola.of.by 2016
звярнуцца да адміністрацыі

    Галоўная старонка