Контрольное задание №1 Проработайте следующие разделы




Дата канвертавання18.04.2016
Памер151.4 Kb.
КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ № 1
Проработайте следующие разделы:

1. Порядок слов в повествовательном, вопросительном и повелительном предложениях. 2. Основные формы глаголов (слабых, сильных и неправильных). 3. Презенс (Präsens), имперфект (Imperfect), перфект (Perfekt), плюскамперфект (Plusquamperfekt) и футурум (Futurum) глаголов (образование, употребление и перевод на русский язык). 4. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками. 5. Модальные глаголы. 6. Падежи, вопросы падежей; разделительный генетив. 7. Склонение определённого и неопределённого артикля, указательных и притяжательных местоимений. 8. Образование множественного числа существительных. 9. Склонение личных местоимений. 10. Склонение прилагательных и степени сравнения прилагательных и наречий. 11. Числительные количественные и порядковые. 12. Отрицания nicht и kein. 13. Предлоги, употребляемые с дательным (Dativ), винительным (Akkusativ), с дательным и винительным падежами, с родительным падежом (Genitiv). 14. Сложные существительные.


1-й вариант контрольного задания № 1


  1. Составьте предложения с прямым и обратным порядком слов.

    1. Zur Arbeit, ich, um 7 Uhr, gehe.

    2. Haben, die Prüfungen, wir, abgelegt, vor kurzem.

    3. Müssen, die Studenten, die Bibliothek, besuchen.

  2. Постройте вопросительные предложения с вопросительным словом. Задайте вопрос к подчёркнутому слову.

    1. Die Arbeit meines Freundes ist interessant.

    2. Manchmal besuche ich die Groβeltern.

    3. Meine Mutter arbeitet in einem Krankenhaus.

  3. Постройте вопросительные предложения без вопросительного слова.

    1. Alle nehmen am Sommer aktiv teil

    2. Er muss früh aufstehen.

    3. Ich interessiere mich für Computerspiele.

  4. Употребите глагол в указанно временной форме, переведите предложения на русский язык.

  1. Meine Familie (verbringen) das Wochenende auf dem Lande. (Präteritum)

  2. Im August (zurückkehren) ich nach Hause. (Perfekt)

  3. Der Student (erfahren) in den Vorlesungen viel Neues. (Präsens)

  4. Wir (sich vorbereiten) auf das Seminar. (Futurum)

  5. Im vorigen Jahr (beenden) mein Bruder die Schule (Plusquamperfekt), und dann (ablegen) die Aufnahmeprüfungen an der Universität. (Präteritum)

  1. Постройте предложение с модальным глаголом, употребив его в нужном лице числе Präsens. Переведите предложение на русский язык.

    1. Ich (wollen) meinen kranken Freund besuchen.

    2. Im Lesesaal (dürfen) man bis 7 Uhr arbeiten.

    3. (Können) du den Text ohne Wörterbuch übersetzen?

    4. Der Fernstudent (sollen) Prüfungen einmal im Semester ablegen.

  2. Постройте предложение, употребив существительное в нужном падеже.

  1. Die Frage (der Professor) war nicht leicht.

  2. In der Bibliothek (unsere Universität) sind viele Bücher.

  3. Dieses Gebäude gehört (unsere Universität).

  4. Der Autor (das Lehrbuch) ist ein bekannter Physiker

  5. Ich schreibe (mein Kollege) einen Brief.

  1. Переведите следующий текст.


Das politische System Deutschlands

Die BRD ist ein Bundesstaat und besteht aus 16 Bundesländern. Die größten sind: Nordrhein-Westfalen. Bayern, Baden-Württemberg. Niedersachsen. Hessen u.a.m. Der Bund und die Bundesländer haben getrennte Verwaltungen. Drei Groβstädte – Berlin, Hamburg und Bremen haben auch eigene Verwaltungen. Sie sind auch Bundesländer.

Jedes Land hat sein Parlament und seine Regierung. Das Parlament der BRD heiβt der Bundestag, Er wird auf vier Jahre gewählt. Vom Bundestag wird der Bundeskanzler gewählt, der schon die Bundesregierung bildet. Die wichtigsten Aufgaben des Bundestages sind die Gesetzgebung und die Kontrolle der Regierung. Der Bundeskanzler bestimmt die Richtlinien der Regierungspolitik der BRD. Der Bundespräsident wird auf fünf Jahre gewählt.

In Deutschland gibt es traditionell viele politische Parteien. Die wichtigsten sind: die SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands), die CDU (Christlichdemokratische Union), die CSU (Christlichsoziale Union), die FDP (Freie Demokratische Partei). Bündnis 90 (die Grünen) und die PDS (Partei des Demokratischer; Sozialismus). Die älteste Partei ist die Sozialdemokratische Partei, Sie wurde im 19. Jahrhundert gegründet. Alle Parteien haben seit ihrer Gründung bedeutende Wandlungen durchgemacht. Sie verstehen sich heute als Volksparteien. die alle Schichten der Bevölkerung repräsentieren, Die jüngste Partei ist die Partei des Demokratischen Sozialismus, sie ist die juristische und politische Erbin der SED. Mit dem Tag der deutschen Einheit (3. 10.1990) ist sie eine gesamtdeutsche Partei geworden.



  1. Прочитайте следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.

  1. Die Sozialdemokratische Partei entstand in den Nachkriegsjahren.

  2. Die politischen Parteien der BRD repräsentieren alle Schichten der Bevölkerung.

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ № 1
Проработайте следующие разделы:

1. Порядок слов в повествовательном, вопросительном и повелительном предложениях. 2. Основные формы глаголов (слабых, сильных и неправильных). 3. Презенс (Präsens), имперфект (Imperfect), перфект (Perfekt), плюскамперфект (Plusquamperfekt) и футурум (Futurum) глаголов (образование, употребление и перевод на русский язык). 4. Глаголы с отделяемыми и неотделяемыми приставками. 5. Модальные глаголы. 6. Падежи, вопросы падежей; разделительный генетив. 7. Склонение определённого и неопределённого артикля, указательных и притяжательных местоимений. 8. Образование множественного числа существительных. 9. Склонение личных местоимений. 10. Склонение прилагательных и степени сравнения прилагательных и наречий. 11. Числительные количественные и порядковые. 12. Отрицания nicht и kein. 13. Предлоги, употребляемые с дательным (Dativ), винительным (Akkusativ), с дательным и винительным падежами, с родительным падежом (Genitiv). 14. Сложные существительные.


2-й вариант контрольного задания №1


  1. Составьте предложение с прямым и обратным порядком слов.

  1. Auf dem Lande, meine Groβeltern, leben.

  2. Um 7 Uhr, ich fahre, zur Arbeit.

  3. Ich, aufgestanden, heute, bin. früh.

  1. Постройте вопросительные предложения с вопросительным словом. Задайте вопрос к подчеркнутому слову.

  1. Unsere Schule wurde im Jahre 1964 gegründet.

  2. Ich habe die Aufnahmeprüfungen gut abgelegt

  3. Die Endeckungen unserer Wissenschaftler sind weltbekannt.

  1. Постройте вопросительные предложения без вопросительного слова.

  1. Der Zug kommt um 3 Uhr an.

  2. Diese Information habe ich aus den Zeitungen erfahren.

  3. Die Familie N. wohnt in einem neuen Haus.

  1. Употребите глагол в указанной временной форме, переведите предложения на русский язык.

  1. Wir (fortsetzen) die Arbeit (Präsens).

  2. Alle (besprechen) das neue Thema (Perfekt).

  3. (Helfen) du immer deiner Mutter? (Präteritum).

  4. Mein Vater (absolvieren) das polytechnische Institut (Plusquamperfekt), dann (arbeiten) er 3 Jahre in Sibirien (Präteritum).

  5. Der Student (verbringen) seine Sommerferien im Sportlager (Futurum).

  1. Постройте предложения с модальным глаголом, употребив его в нужном лице и числе Präsens. Переведите предложения на русский язык.

  1. Warm (dürfen) ich kommen?

  2. Er (Können) gut Schach spielen.

  3. Sie (она) (wollen) an der Universität studieren.

  4. Ihr (müssen) mit dem Bus fahren.

  1. Постройте предложения, употребив существительное в нужном падеже.

  1. Die Fremdsprache fallt (der Fernstudent) nicht leicht,

  2. Das Hauptgebäude (das Institut) liegt in der Gorki-Strasse

  3. Der Professor fragt (der Student).

  4. Ich erzählte (die Freundin) über meine Reise.

  5. Der Film gefällt (die Zuschauer).

  1. Переведите следующий текст.


Die Geschichte Berlins

Die Stadt Berlin hat eine sehr alte Geschichte. Das erste Mal wurde Berlin 1244 erwähnt. Da Berlin an der Kreuzung vieler Handeiswege lag, war seine Lage besonders günstig. Ende des 18. Jahrhunderts war Berlin die führende Industriestadt und eine der größten Städte Europas. 1810 wurde in Berlin die Universität gegründet. Seit 1871 wurde Berlin zur Hauptstadt des deutschen, Reichs und entwickelte sich schnell zu einer Millionenstadt.

Der Reichstagsbrand 1933 bedeutete für ganz Deutschland den Machtantritt der National-Sozialisten (kurz „Nazis" genannt). Im 2. Weitkrieg wurde Berlin sehr stark zerstört.

Nach der Niederlage des deutschen Faschismus wurde die Stadt Berlin in zwei Teile geteilt. Das waren Westberlin und Ostberlin – Hauptstadt der 1949 gebildeten Deutschen Demokratischen Republik - der DDR. 1961 wurde in Berlin die Mauer errichtet, die beide Teile Berlins 28 Jahre voneinander trennte. 1989 fiel die Mauer, Ausgehend von dem Wunsch der Deutschen in der BRD und der DDR. gemeinsam in Frieden und Freiheit in einem demokratischen Rechtsstadt zu leben, erfolgte 1990 die Vereinigung der BRD und der DDR. Heute ist Berlin wieder die Hauptstadt des einheitlichen Deutschen Staates.



  1. Прочитайте следующие предложения; перепишите и переведите письменно предложение, которое правильно передает содержание текста.

  1. An der Stelle, wo Berlin lag, kreuzten sich viele Handelswege.

  2. Die Lage Berlins war ungünstig.



Контрольное задание №2
Проработайте следующие разделы:

1. Причастие I (Partizip I) и причастие II (Partizip II) (образование, употребление и перевод). 2. Неопределенно-личное местоимение man. 3. Man с модальными глаголами. 4. Местоимение es. 5. Относительные местоимения. 6. Сложносочиненные предложения и сочинительные союзы. 7. Сложноподчиненное предложение и подчинительные союзы. Все виды придаточных предложений. 8. Словообразование существительных.


1-й вариант контрольного задания №2


  1. Перепишите предложения и переведите их письменно.

  1. Dieses Museum besitzt interessante Ausstellungsstьcke. Man darf es taglich besuchen.

  2. In Tjumen entwickelt man immer wieder Erdölgewinnung. Man kann dorthin mit den Interessanten reisen.

  3. In diesem Fachbuch beschreibt man spannende Versuche. Man will es vielmals lesen.

  1. От данных глаголов образуйте причастие II и употребите его с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.

Образец: lösen – das Problem

das gelöste Problem – решенная проблема

erwähnen (der Partner), behandeln (das Problem), fortsetzen (die Erzählung), entdecken (das Gesetz), beenden (die Schule), veröffentlichen (der Artikel).


  1. Перепишите придаточные предложения и переведите их письменно.

  1. Während dieser Herr an der Hochschule beruftätig war, schrieb er viele methodische Arbeiten.

  2. Setzt sie ihre wissenschaftlichen Untersuchungen fort, kann sie bald ihre Doktorarbeit beenden.

  3. Da die rassischen Wissenschaftler viel Zeit in Sibirien verbracht hatten, entdeckten sie dort zahlreiche Bodenschätze.

  1. Переведите предложения и переведите их письменно.

  1. Behandelt man die wissenschaftlichen Probleme, erwähnt man dabei die jüngsten wissenschaftlichen Literaturquellen.

  2. Während des Ausflugs, den wir gern unternommen haben, kommt es zum wissenschaftlichen Streit.

  3. Es ist bestimmt, dass er an der Expedition teilnimmt.




  1. Переведите следующий текст.


Tatsachen über Deutschland

Der deutsche Personenname besteht aus zwei Teilen, dem Vornamen und dem Familie oder Nachnamen. Den Vornamen des Kindes bestimmen die Eltern. Sie können ihm auch mehrere Vornamen geben, dann gilt einer davon (meist der erste) als Rufname, der bei der Anrede benutzt wird. Für die Wahl eines bestimmten Vornamens kann es die verschiedensten Gründe geben. Eine groβe Rolle spielt der Wohlklang; manchmal wird der Name eines verehrten Menschen gewählt, bei Katholiken häufig der Name eines Heiligen. Darüber hinaus sind die Vornamen einer ziemlichen rasch wechselden Mode unterworfen.

Den Familiennamen erbt das Kind von seinen Eltern, die ihn bi der Eheschlieβung angenommen haben. Der Ehepartner, der den Namen des anderen übernimmt, kann seinen eigenen Familiennamen dem gemeinsamen Namen voranstellen, also zum Beispiel Inge Koch-Weber oder Paul Weber-Koch.

Zur formellen Anrede gebraucht man in Deutschen das Pronomen „Sie“ und den Familiennamen mit vorangestellten „Herr" oder „Frau": Herr Weber, Frau Koch. Die Anrede ..Fräulein'' für unverheiratete Frauen scheint allmählich auβer Gebrauch zu kommen. Verwandte. Freunde und Jugendliche reden einander mit „Du" und dem Vornamen an. Diese informelle Anrede gewinnt in letzter Zeit immer mehr an Verbreitung; oft geht man schon nach kurzer Bekanntschaft vorn „Sie" zum „Du" über.



Контрольное задание №2
Проработайте следующие разделы:

1. Причастие I (Partizip I) и причастие II (Partizip II) (образование, употребление и перевод). 2. Неопределенно-личное местоимение man. 3. Man с модальными глаголами. 4. Местоимение es. 5. Относительные местоимения. 6. Сложносочиненные предложения и сочинительные союзы. 7. Сложноподчиненное предложение и подчинительные союзы. Все виды придаточных предложений. 8. Словообразование существительных.


2-й вариант контрольного задания № 2


  1. Перепишите на русский язык следующие предложения.

  1. Man arbeitet hier nicht. In diesem Raum darf man nicht bleiben.

  2. In allen Ländern der Welt kämpft man gegen den Krieg. Man muss für den Frieden kämpfen.

  3. Im Forschungsinstitut arbeitete man an dem Problem der Kernenergie. Man musste dieses Problem rechtzeitig lösen.

  1. От данных глаголов образуйте причастие II и употребите его с существительными, данными в скобках. Переведите полученные словосочетания.

O6paзец: lösen – das Problem

das gelöste Problem – решенная проблема



erhalten (die Angaben), begründen (die Stellung), nennen (die Hochschule), spalten (der Kern), fortsetzen (die Forschung), ausfuhren (die Arbeit), beenden (das Werk).

  1. Из данных предложений выберите предложение с придаточными причины и переведите его.

  1. Gestern hat mich der Lehrer gefragt, ob wir die Aufgaben rechtzeitig erhalten.

  2. Nachdem er die Universität absolviert hatte, arbeitete er im Observatorium in Pulkowo.

  3. Da der Wissenschaftler einen Versuch anstellte, konnte er zu uns nicht kommen.

  1. Перепишите и переведите предложение.

  1. Bauen wir neue Kraftwerke, so können wir viel Strom bekommen.

  2. Erwähnt man einen Körper, so ändern sich seine elektrischen Eigenschaften.

  3. Die Elektrizität spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben, indem sie uns Kraft und Wärme liefert.

  1. Прочтите текст и переведите его устно на русский язык. Затем перепишите абзацы 2,4 и переведите их письменно.


Groβer Forschungsreisende

  1. Die Universität Berlin, an der viele deutsche und ausländische Studenten studieren, trägt den Namen von Humboldt.

  2. Alexander von Humboldts wissenschaftliche Forschungen, deren Bedeutung weltbekannt ist, umfassen alle Zweige der Naturwissenschaft. Man kann seine Arbeiten auf dem Gebiet der Meteorologie, Geologie, Klimatologie und Botanik nennen, die in der Entwicklung der Wissenschaft grundlegend sind. Er begründete die physische Geographie, nahm an der Entwicklung einer wissenschaftlichen Länderkunde teil und beeinflusste auch die Wissenschaften, die sich mit der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft befassen. Humboldts Jugend und die besten Jahre seines Lebens fielen in die Jugendzeit1 der Bourgeoisie, nach der bürgerlichen französischen Revolution. Obwohl Alexander von Humboldt einer adligen Familie entstammte2, war er von der Gleichberechtigung aller Menschen und Nationen überzeugt.

3. Alexander von Humboldt wurde am 14. September 1769 in Berlin geboren3. Seine Studienjahre verbrachte er gemeinsam mit seinem älteren Bruder Wilhelm, der als berühmter Sprachforscher und Gründer der Berliner Universität bekannt ist. In Frankfurt an der Oder studierte Alexander von Humboldt Staatswissenschaft, in Göttingen Naturwissenschaften. Hier lernte er den bekannten Wissenschaftler Georg Förster kennen. Beide bereisten gemeinsam Rhemlande und Holland. Nach dieser Fahrt erschien Humboldts erste Veröffentlichung. 1790/91 besuchte er auch die Heideisakademie Freiberg. Seit 1792 war er im Staatsdienst. Er wollte aber Wissenschaftler werden und die ganze Welt bereisen. Erst nachdem seine Mutter gestorben war und er die finanziellen Mittel in die Hand bekommen hatte, konnte A. v. Humboldt den Staatsdienst verlassen und sich gänzlich der Wissenschaft widmen.

4. Von den zahlreichen Forschungsreisen, die er nun unternahm, muss man hier die Fahrt nach Kuba und Mexico erwähnen. Die Vulkane und die Ruinen der altmexikanischen Kultur fesselten das Interesse4 des Forschers. Mehr als 20 Jahre waren aber nötig, damit der Gelehrte seine wissenschaftlichen Angaben bearbeiten und veröffentlichen konnte. Kosmos – so heiβt sein Hauptwerk, das 1869 schon nach dem Tode des Gelehrten erschien. Wenn wir Humboldts Reisen aufzählen wollen, so müssen wir seine Fahrt nach Russland nennen. 1829 ging auch sein langjähriger Wunsch in Erfüllung5, er bereiste Sibirien zwischen


Ural und Altai.

5. Alexander von Humboldt starb am 6, Mai 1859 im 90. Lebensjahr in Berlin. Man ehrt, ihn als das anerkannte Haupt der deutschen Naturwissenschaft, als Forscher und Gelehrten, der die gesellschaftliche Entwicklung seiner Zeit erkannte.


Пояснение к тексту.

1 in eine Zeit fallen – относиться к какому-либо времени

2 einer Familie entstammen – происходить из семьи

3 wurde geboren – родился

4 das Interesse fesseln – привлечь внимание, увлечь

5 in Erfüllung gehen – осуществиться, сбыться.

  1. Прочтите нижеследующие предложения и переведите на русский язык только те из них, которые передают содержание текста.

  1. Wilhelm von Humboldt war ein Naturforscher.

  2. Alexander von Humboldt war das anerkannte Haupt der deutschen Naturwissenschaft.

  3. Alexander von Humboldt studierte die Staatswissenschaft in Frankfurt an der Oder.

  4. Die Universität Berlin trägt den Namen von Humboldt.


КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ №3
Проработайте следующие разделы:

1. Пассив (Passiv), инфинитив пассива (Infinitiv Passiv) (образование употребление и перевод). 2. Пассивная конструкция „sein + причастие II". 3. Местоименные наречия. 4. Инфинитивные группы. 5. Инфинитивные обороты c um ... zu, statt ... zu, ohne ... zu.


1-й вариант контрольного задания №3


  1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое переведите эти предложения.

  1. Bayerische Klöster und Kirchen, Schlösser und Gärten werden von den ausländischen Touristen mit großem Interesse besichtigt.

  2. Heute ist Bayern zu einem modernen Industriezentrum geworden.

  3. In Bayern sind moderne Betriebe der Elektrotechnik, Mikroelektronik, Chemie- und der Kraftfahrzeugindustrie gebaut worden.

  4. Durch seine Naturschönheiten, historische Denkmäler, Museen und Kunstsammlungen wurde Bayern zu einem der beliebtesten Touristenziele.

  5. Unsere Touristengruppe wird bei ihrer Reise München und Nürnberg besuchen.

  1. Переведите предложения, обращая внимание на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.

  1. Die Verarbeitungsindustrie wird in Bayern entwickelt.

  2. Die nördlichen Bezirke Bayerns sind stärker entwickelt als der Süden des Landes.

  1. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое, переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.

  1. Nach dem 2. Weltkrieg konnten in Bayern viele moderne Industriebetriebe gebaut werden.

  2. Die umweltschonenden1 Formen der Ackernutzung sollen in Bayern gefordert werden.

  3. Wenn man von Bayern und seinen Leuten spricht, so müssen auch die bayerischen Mundarten erwähnt werden.

  4. Dieser Versuch kann ohne Veränderungen durchgeführt werden.

  1. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

  1. Es ist ein erklärtes Ziel der Regierung, die bäuerliche Landwirtschaft in Bayern zu erhalten.

  2. Der Bayerische Weg in der Agrarpolitik soll dazu beitragen, die Stellung der bayerischen Land- und Forstwirtschaft zu sichern, hochwertige Produkte und gesunde Nahrungsmittel zu erzeugen.

  3. Dieses Land besitzt alles, um den Fremdenverkehr zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor zu entwickeln.

  4. Viele Besucher haben die Möglichkeit, in fast 700 Museen und Kunstsammlungen zu kommen, um dort Kunstschätze aus aller Welt zu bewundern.

  5. Es gelang, den Chemikern, einen neuen Kunststoff zu schaffen.

  1. Прочтите текст и переведите его устно; затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 2, 3 и 4.


Land Bayern

  1. Bayern liegt im Mittelpunkt Europas. In der Oberpfalz2 kann noch heute jener Stein gesehen werden, der 1805 auf Napoleons Befehl gesetzt worden ist, um die Mitte Europas zu kennzeichnen. Brüssel, Mailand, Wien, Budapest, Paris, Rom oder Zürich können von Bayern aus in kurzer Reisezeit erreicht werden. Kein Wunder, dass Bayern einer der wichtigsten europäischen Knotenpunkte für Luftfahrt, Eisenbahn- und Straβenverkehr wurde.

  2. Bayern ist mit 70553 km' das flächenmäβig gröβte Land der Bundesrepublik Deutschland. Mit rund 11 Millionen Einwohnern hat es die zweitgröβte Bevölkerungszahl unter den Bundesländern. Die Landeshauptstadt ist München.

  3. Die bayerische Landschaft wird durch eine groβe Vielfalt gekennzeichnet. Vor allem müssen die Bayerischen Alpen genannt werden. Von den Alpen bis zur Donau erstreckt sich das Alpenvorland3. Viele Flüsse durchziehen Bayern. Die längsten sind die Donau mit den Nebenflüssen und der Main. Ein Drittel der Waldfläche und ein Viertel der Wasserfläche der BRD befinden sich in Bayern.

  4. Die nördlichen Bezirke Bayerns sind stärker industrialisiert als der Süden des Landes, wenn man von München. Augsburg und Ingolstadt absieht4. Im Vordergrund steht die Verarbeitungsindustrie. Andere wichtige Industriezweige sind die Elektro- und Textilindustrie, der Maschinen- und Fahrzeugbau und die chemische Industrie. Weite Teile Bayerns, besonders die Alpen und des Alpenvorland werden landwirtschaftlich genutzt. Hochentwickelt ist auch die Forstwirtschaft. In Hunderten Brauereien wird das berühmte bayerische Bier gebraucht.

  5. Die Schönheit seiner Landschaft, seine geschichtliche Vergangenheit und der Reichtum seiner Kultur machen Bayern zu einem der beliebtesten Touristenziele. Bayerns Museen sind weltberühmt. In fast 700 Museen werden Kunstschätze aus aller Welt bewahrt. Viele Schauspiel-, Opern- und Operettenbühnen sorgen für ein vielseitiges Kulturangebot. Etwa 11000 Vorstellungen pro Jahr werden von rund 4,5 Millionen Zuschauern besucht.


Пояснение к тексту

1 umweltschonend – не наносящий ущерба окружающей среде

2 die Oberpfalz – Оберпфальц

3 das Alpenvorland – Предальпы (Северное предгорье Альп)

4 wenn man von ... absieht – если не считать

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ №3
Проработайте следующие разделы:

1. Пассив (Passiv), инфинитив пассива (Infinitiv Passiv) (образование употребление и перевод). 2. Пассивная конструкция „sein + причастие II". 3. Местоименные наречия. 4. Инфинитивные группы. 5. Инфинитивные обороты c um ... zu, statt ... zu, ohne ... zu.


2-й вариант контрольного задания №3


  1. Из данных предложений выпишите те, сказуемое которых стоит в пассиве; подчеркните в них сказуемое и переведите эти предложения.

  1. Der erste Benzin-Motor ist (883 in Stuttgart, von Gottlieb Daimler erfunden worden.

  2. In der Geburtsstadt von Albert Einstein Ulm werden private und öffentliche Forschungszentren entstehen.

  3. In Sinderlingen wurde 1915 von der Daimler-Motoren- Gesellschaft1 das Werk dir Flugzeuge und Flugmotoren gegründet.

  4. Als Wirtschaftsfaktor wird der Tourismus in diesem Land immer gröβere Rolle spielen.

  5. Baden-Württemberg ist durch gezielte Investitionen Forschungsland №1geworden.

  1. Переведите предложения, обращая внимая на перевод сказуемого. Помните, что конструкция «sein + причастие II» передает законченность действия.

  1. Heute werden in Sinderlingen und Bremen sämtliche Personenkraftwagen des Mercedes-Benz-Programms hergestellt

  2. Diese Wagen sind in Bremen hergestellt.

  1. Перепишите предложения и подчеркните в них сказуемое; переведите письменно, обращая внимание на временные формы модальных глаголов.

  1. Als Hauptausfuhrgüter Baden-Württembergs können Maschinen, elektrotechnische Artikel und Kraftfahrzeuge bezeichnet werden.

  2. Bei Kriegsende sollten aus den alten Ländern Baden und Württemberg zunächst drei Länder gebildet werden.

  3. Diese Erkenntnisse der industriellen Forschung mussten schnell nutzbar gemacht werden

  4. Dank der Integration der BRD in die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft2 konnte sich die einst ungünstige Randlage Baden-Württembergs in eine günstige Position im Merzen Europas verwandelt werden.

  1. Перепишите и переведите предложения, обращая внимание на последовательность перевода отдельных членов инфинитивных групп и оборотов.

  1. Viele Touristen finden im Schwarzwald die beste Gelegenheit, Wintersport zu treiben.

  2. 1885 gelang es dem Ingenieur Karl-Friedrich Benz in Mannheim, das Automobil zu konstruieren.

  3. Er hatte keine Lust, ohne eigenes Fahrzeug diese sehr lange Reise anzutreten.

  4. Vor dem Einkauf ist es ratsam, in mehreren Geschäften die Waren und die Preise zu vergleichen.

  5. Die Aufgabe des Europäischen Wirtschaftsrates bestand darin, die Grundlagen für einen europäischen Binnenmarkt zu schaffen.

  1. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 3, 4, 5, 6,


Land Baden-Württemberg

  1. Baden-Württemberg liegt im Südwesten der Bundesrepublik. Es grenzt an Frankreich und die Schweiz, wobei gröβtenteils der Rhein die Grenze bildet. Entlang der Oberrheinischen Tiefebene erhebt sich der Schwarzwald, ein waldreiches Mittelgebirge4, das dank seinem gesunden Höhenklima ein beliebtes Erholungsgebiet ist. Im Süden reicht Baden-Württemberg bis zum Fiodensee. Neben dem Rhein und der Donau ist der Neckar, der wichtigste Fluss Baden-Württembergs. Inmitten des Neckarbeckens liegt die Landeshauptstadt Stuttgart.

  2. Die Fläche des Landes beträgt 35751 km2. Es ist von 93 Millionen Einwohnern bewohnt.

  3. Baden-Württembergs Wirtschafts- und Finanzkraft ist hochentwickelt. Von allen Bundesländern wird es durch den höchsten Industrialisierungsgrad gekennzeichnet. Hier können solche Industriezentren genannt werden wie Mannheim, Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn, Stuttgart und Ulm. Einige Erzeugnisse genieβen Weltruf wie Autos von Daimler-Benz (Mercedes). Pforzheimer Schmuck, Schwarzwälder Uhren, Produkte der Elektronik, Feinmechanik, Chemie und Optik.

  4. Baden-Württemberg kann als Bildungs- und Wissenschaftszentrum bezeichnet werden. Die gröβten Zentren international anerkannter Grundlagenforschung sind die neun Universitäten und Max-Planck-Institute.

  5. In Baden-Württemberg wurde der Förder der Forschung immer eine hohe Bedeutung zugemessen. In der Zahl der Patentmeldungen5 liegt das Land an der Spitze aller Bundesländer.

  6. Die Landwirtschaft Baden-Württemberg ist gleichfalls ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Viele Landwirte haben sich auf Rinderhaltung spezialisiert. Neben Getreide werden Obst, Gemüse, Tabak und Wein angebaut. Der badische und der württembergische Wein sind unter Kennern sehr geschätzt.

  7. Baden-Württemberg ist das einzige Bundesland, das sein Dasein einer Volksabstimmung verdankt. Bei Kriegsende 1945 hatten Besatzungsmächte beschlossen aus den alten Ländern Baden und Württemberg zunächst drei Länder zu bilden. Doch 1951 stimmte die Bevölkerung mit groβer Mehrheit für ihren Zusammenschluss.



Пояснения к тексту

1 die Daimler-Motoren-Gesellschaft – AO Даймлер-Моторен

2 die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) – Европейское Экономическое общество

3 Land Baden-Württemberg – Земля Баден-Вюртемберг

4 das Mittelgebirge Schwarzwald – горы Шварцвальд

5 die Раtеntmeldung – заявка на патент

КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ № 4
Проработайте следующие разделы:

1. Конструкция haben или sein + zu + инфинитив. 2. Распространённое определение. 3. Причастие I (Partizip I) с zu в функции определения 4. Обособленный причастный оборот. 5. Местоименные наречия. 6. Словообразование и управление глаголов.


1-й вариант контрольного задания № 4


    1. Из данных предложений выпишите и переведите те, в которых глагол haben выражает долженствование.

  1. Die Gemeinschaftsunternehmen haben die Aufgabe, die Entwicklung des Handels zwischen Ländern zu fördern. (das Gemeinschaftsunternehmen – совместное предприятие)

  2. In den letzten Jahren haben sich im Rahmen der Kooperationsbeziehungen die Gemeinschaftsunternehmen besonders verbreitet.

  3. Die Gemeinschaftsunternehmen haben eine groβe Rolle im Bereich der Forschung und Produktion, des Marketing und der Dienstleistungen zu spielen.

  4. Das neue Gemeinschaftsunternehmen hatte seine Arbeit auf die Lösung verschiedener Probleme zu konzentrieren

    1. Из данных предложений выпишите и переведите те, в которых зет выражает долженствование или возможность.

  1. Es ist interessant, die Geschichte der Gründung und Tätigkeit der Gemeinschaftsunternehmen im Ausland kennenzulernen.

  2. Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen den Ländern sind ständig zu erweitern.

  3. In der Zeitung war über die Gründung eines neuen russisch-ungarischen Gemeinschaftsunternehmen zu lesen.

  4. Die Zusammenarbeit unserer Organisationen mit ausländischen Firmen ist zu einer wichtigen Form der Auβenwirtschaft geworden.

    1. Перепишите предложение, возьмите в скобки распространённое определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); предложение переведите.

O6paзец: Der (vor kurzem von unserem Land mit der BRD unterzeichnete) neue Vertrag über die Entwicklung des Auβenhandels ist von groβer Bedeutung.

Новый договор о развитии внешней торговли, подписанный недавно нашей страной с ФРГ, имеет большое значение.



  1. Unter den in unserem Land gegründeten gemeinsamen Betrieben gibt es Kooperationsobjekte mit Firmen der USA.

  2. Die auf den Prinzipien der gegenseitigen Verständigung beruhenden ökonomischen Beziehungen zwischen den Ländern entwickeln sich erfolgreich.

    1. Переведите следующие словосочетания, обращая внимание на перевод определения, выраженного Partizip I с zu

das auszuarbeitende Programm der Zusammenarbeit;

die neue einzuführende Methode;



die im Rahmen des neuen Programms zu verwirklichenden Maβnahmen.

    1. Перепишите и переведите предложения с обособленными причастными оборотами.

  1. Das Programm der Zusammenarbeit realisierend, wurde in Moskau das Zentrum für Berufsausbildung von Facharbeitern für Gemeinschaftsunternehmen eingerichtet.

  2. Das internationale Handelszentrum, erst vor kurzem entstanden, erweiterte bedeutend den Umfang der Dienste.

    1. Прочтите текст и переведите его устно: затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы 3, 4, 5 и 6.


Gemeinsames Unternehmertum1 in Ruβland

  1. Die Gemeinschaftsunternehmen als eine Erscheinung des Wirtschaftslebens haben bereits Geschichte. Das erste Gemeinschaftsunternehmen wurde am 12. Mai 1987 registriert und schon nach zwei Jahren gab es auf dem Territorium unseres Landes rund 200 Gemeinschaftsunternehmen. Die Idee der Gründung solcher Unternehmen wird immer populär. Auch Wirtschaftspraxis zeigt viele Beispiele des gemeinsamen Unternehmertums in verschiedenen Bereichen.

  2. Die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen auf dem Territorium unseres Landes ist auf bessere Deckung des Bedarfs des russischen Marktes an bestimmten Industrieerzeugnissen. Rohstoffen und Nahrungsmittel, auf die
    Einbeziehung fortgeschrittener ausländischer Technologie und Leitungserfahrungen in die Wirtschaft gerichtet.

  3. An den gegenwärtig in Russland registrierten Gemeinschaftsunternehmen beteiligen sich Partner aus solchen Ländern wie Österreich, Australien, Groβbritannien, Italien, Frankreich, Japan, die USA usw.

  4. Die Gemeinschaftsunternehmen wurden in verschiedenen Zweigen gegründet: im Maschinen- und Gerätebau, in der chemischen und Leichtindustrie auch in solchen Bereichen wie Werbung, Verlagswesen, Dienstleistungen von Hotels und Restaurants.

  5. Die Gemeinschaftsunternehmen sind nach dem Ausmaβ ihrer Statutenfonds, zu unterschieden. Neben Unternehmen mit einem groβen Statutenfonds, wie z.B. die Gemeinschaftsunternehmen für Werkzeugmaschinenbau „Homatek" gibt es auch Unternehmen mit einem relativ kleinen Statutenfonds, wie die Gesellschaft Moskwa-Aschok mit dem Restaurant „Delhi".

  6. Das Interesse der russischen und ausländischen Partner beruht darauf, Gewinn und Risiko gegenseitig zu teilen und ihre Geschäftsbeziehungen auf einer langfristigen Grundlage auszubauen. Die von den Gemeinschaftsunternehmen bei der Gründung und Tätigkeit gesammelten wertvollen Erfahrungen zeugen davon, daβ diese Form der Zusammenarbeit Aussichtsreich2 ist.


Пояснения к тексту

1 das Unternehmertum – предпринимательство

2 aussichtsreich – перспективный

    1. Зная содержание текста, укажите номер правильного ответа на следующий вопрос.

Worauf ist die Tätigkeit von Gemeinschaftsunternehmen in Russland gerichtet?

  1. Die Gemeinschaftsunternehmen streben danach, eine groβe Bedeutung für die Wirtschaft zu haben.

  2. Die Tätigkeit von Gemeinschaftsunternehmen beruht darauf, Gewinn und Risiko zu teilen.

  3. Die in Russland gegründeten Gemeinschaftsunternehmen haben den Bedarf des russischen Marktes an bestimmten Erzeugnissen zu befriedigen.


КОНТРОЛЬНОЕ ЗАДАНИЕ № 4
Проработайте следующие разделы:

1. Конструкция haben или sein + zu + инфинитив. 2. Распространённое определение. 3. Причастие I (Partizip I) с zu в функции определения 4. Обособленный причастный оборот. 5. Местоименные наречия. 6. Словообразование и управление глаголов.


2-й вариант контрольного задания №4


  1. Из данных предложений выпишите и переведите те, в которых глагол haben выражает долженствование.

  1. Sobald der Betrieb den Bedarf ermittelt hat, beginnt man den Verkauf zu planen.

  2. Von Jahr zu Jahr hat der Handel groβe Warenmengen bedarfgerecht (соответственно спросу) einzukaufen und sie rechtzeitig der Bevölkerung zu verkaufen.

  3. Die Marktforschung hat die Aufgabe, der Ermittlung der Bedürfnisse der Bevölkerung zu dienen.

  4. Die Mitarbeiter der Verkaufsstelle hatten auf reiche Angebot und die Aktualität der Schaufenster ständig zu achten.

  1. Из данных предложений выпишите и переведите те, в которых глагол sein выражает долженствование или возможность..

  1. Die Befriedigung der Kundenwünsche ist immer das erste Ziel der Marktforschung.

  2. Für den technischen und ökonomischen Fortschritt der Gesellschaft ist entscheidend, die Hauptrichtungen von Wissenschaft und Technik und die Möglichkeiten ihrer produktiven Nutzung prognostisch einzuschätzen.

  3. Bei der Marktforschung sind Kundenbefragungen und Warentests ständig durchzuführen.

  4. In der Wirtschaftszeitschrift war über die Entwicklung der Marktforschung in Deutschland zu lesen.

  1. Перепишите предложения, возьмите в скобки распространённое определение, подчеркните его основной член (причастие или прилагательное); предложения переведите.

Образец: Der (vor kurzem von unserem Land mit der BRD unterzeichnete) neue Vertrag über die Entwicklung des Auβenhandels ist von groβer Bedeutung.

Новый договор о развитии внешней торговли, подписанный недавно нашей страной с ФРГ, имеет большое значение.



  1. Bei der Marktwirtschaft schenkt man groβe Aufmerksamkeit der gut und richtig organisierten Marktforschung.

  2. Zu den von den Kunden sehr beliebten Werbemitteln gehören verschiedene Prospekte, Kataloge, Preislisten und Broschüren

  1. Переведите следующие словосочетания. Обратите внимание на перевод определения, выраженного Partizip I с zu.

die im nächsten Quartal zu planende Kundenbefragung;

die auf der Nutzung von Computern zu beruhenden Informationstechnologien;



die in der Marktforschung anzuwendenden modernen Methoden.

  1. Перепишите и переведите предложения с обособленными причастными оборотами.

  1. Ausgehend von den konkreten Umständen, wurde eine Marketing-Konzeption dieses Betriebs verbessert.

  2. Gestützt auf die Ergebnisse der Bedarfsforschung, erarbeitete der Betrieb verschiedene Sortimentskollektionen

  1. Прочтите текст и переведите его устно, затем перепишите письменно заглавие и абзацы 2, 3, 5, 6.


Marktforschung

  1. Die Marktforschung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen in einer Wirtschaft, wo man sich auf den groβen Märkten gut auskennen muss, um bestehen zu können. Diese Erforschung erfordert groβe Mittel und muss einen
    längeren Zeitraum umfassen. Je gröβer die eingesetzten Mittel sind und je langfristig geplant wird, desto sorgfältiger kann der Markt analysiert werden.

  2. Die Marktforschung liefert die erforderlichen Informationen, um den Markt zu analysieren und die notwendigen Entscheidungen der Handelsunternehmen vorzubereiten. Dabei geht es um1 generelle unternehmerische Entscheidungen, wie beispielsweise die Ausarbeitung einer komplexen Marketing-Konzeption für den Gesamtbetrieb. Aber auch Detailentscheidungen sind zu begründen, so zum Beispiel mit welchen Werbemitteln2 ausgewählte Zielgruppen am besten erforscht werden können.

  3. Die Informationen werden durch die Primär- und Sekundдrforschung3 beschafft. Die Sekundärforschung basiert auf bereits vorhandenem Datenmaterial, das schnell und kostengünstig neu aufbereitet werden kann. Deshalb wird meistens mit der Sekundärforschung begonnen.

  4. Als innerbetriebliche Informationsquellen bieten sich Umsatz- und Lagerstatistiken, Gewinn- und Verslustrechnungen an. Auβerbetriebliche Quellen können staatliche Jahrbücher und übersichten der Länder, Analysen von Instituten und Mitteilungen der Presse sein.

  5. Wenn Daten der Sekundärforschung nicht ausreichen, ist spezielle Primäranalyse durchzuführen. Dabei sind folgende Methoden zu nutzen: mündliche, telefonische und schriftliche Befragungen, Beobachtungen von Passanten vor Schaufenstern, Markttestes von Produkten. Wichtig sind Informationen über den Kundenkreis und der Aufbau einer Stamrakundenkartei sowie auch über Struktur, Verhalten und Preisgestaltung der Konkurrenten.

  6. Die auf der Nutzung von Scannerkassen4 beruhenden modernen Informationstechnologien ermöglichen, völlig neue Wege bei der Informationsbewegung, zum Beispiel über einzelne Artikel des Sortiments, aber auch in der Kundenforschung aufzudecken


Пояснения к тексту

1 es geht um – речь идет о ...

2 die Werbemittel – рекламные средства

3 die Primär- und Sekundärforschung – первичное и вторичное исследование

4 die Scannerkassen – кассы с линейным кодированием

  1. Зная содержание текста, укажите номер правильного ответа на следующий вопрос.

Worin besteht das Hauptziel der Marktforschung?

  1. Die Marktforschung ist eine der wichtigsten Voraussetzungen in einer Wirtschaft, wo man sich auf den groβen Märkten gut auskennen muss, um bestehen zu können.

  2. Die Marktforschung hat exakte Informationen für die aktive Einwirkung auf die Produktion und für die Lenkung des Bedarfs der Bevölkerung zu erhalten.

  3. Die Marktforschung erfordert groβe Mittel und muss einen längeren Zeitraum umfassen.





База данных защищена авторским правом ©shkola.of.by 2016
звярнуцца да адміністрацыі

    Галоўная старонка