Fkp scorpio Konzertproduktionen GmbH




Дата канвертавання22.04.2016
Памер8.85 Kb.


FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH

Große Elbstr. 277 a ∙ 22767 Hamburg

Tel. (040) 853 88 888 ∙ www.fkpscorpio.com








PRESSEMITTEILUNG 02.06.2014


In Extremo am 12. Dezember im Docks


Bei seiner frühmorgendlichen Presseschau fiel Dr. Pymonte folgende Meldung ins Auge: „Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam: sieben Meisterwerke wurden gestohlen - darunter Bilder von Picasso, Monet und Matisse.“ Damit war dem Harfenisten, Hackbrettspieler und Dudelsackbläser klar, wie das neue Album seiner Band In Extremo heißen müsse: „Kunstraub“. Die übrigen Mitglieder stimmten augenblicklich zu. Zum einen, weil es sich bei den Berlinern um eine Gruppe höchst kunstsinniger Herren handelt, zum anderen, weil sie die magische Zahl Sieben aufhorchen ließ. Bestehen In Extremo nicht aus sieben Mitgliedern? Trug nicht ihr eigenes Goldalbum von 2003 den Titel „Sieben“? Dazu zählt man nicht umsonst sieben Wochentage, sieben Sinne, sieben Todsünden und sieben Weltwunder. Der Erfolg ließ nicht auf sich warten: „Kunstraub“ stieg auf den zweiten Platz der Charts, wurde als sechste Platte von InEx in Folge für den Echo in der Kategorie „Rock/Alternative National“ nominiert und zementierte die führende Rolle der Mittelalter-Metaller nachdrücklich. Stilistisch ist das Werk sicherlich härter als der Vorgänger „Sterneisen“. In Extremo begibt sich auch nach über 15 Jahren immer noch gerne auf neue Pfade. Und das ist auch gut so. Noch besser aber, dass sich die Band auch auf reale Reisen begibt und immer wieder ihrer treuen Fanschar das unvergleichliche Live-Erlebnis beschert. Denn so gut die inzwischen elf Studioplatten und die vielen weiteren Veröffentlichungen auch sein mögen, die wahre Heimat der Gaukler ist und bleibt nun einmal die Bühne. Darum freuen wir uns, dass In Extremo am 12. Dezember im Hamburger Docks eine ihrer famosen Shows spielen werden.

Präsentiert wird die Show von Kulturnews.

Tickets gibt für 34,91 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Mehr Infos und Musik unter inextremo.de/ und facebook.com/officialinextremo.


PRESSEKONTAKT

Factory 92
Ansprechpartner:

Jan Clausen
Tel.: 040 389 07 38 12

clausen@factory92.eu

PRESSEMATERIAL

Bild- und Textmaterial finden Sie unter www.fkpscorpio.com/de/pressebereich





База данных защищена авторским правом ©shkola.of.by 2016
звярнуцца да адміністрацыі

    Галоўная старонка