300 wichtige Veränderungen im Text des nt ein Vergleich zwischen Textus-Receptus-Bibeln und textkritischen Bibeln Rudolf Ebertshäuser Einführung Der Zweck dieses Vergleichs zwischen verschiedenen Bibelübersetzungen




старонка3/11
Дата канвертавання27.04.2016
Памер1.68 Mb.
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11

Lk 2,14

Herrlichkeit [ist] bei Gott in der Höhe und Friede auf Erden, [und] unter den Menschen [Gottes] Wohlgefallen!

… Friede auf Erden, bei den Menschen des Wohlgefallens!

TR

TR

TR

NA

NA

TR

TR

+Fn


NA

NA

NA

NA

NA

Lk 2,33

Und Joseph und seine Mutter verwunderten sich über das, was über ihn gesagt wurde.

Und sein Vater und seine Mutter wunderten sich…

TR

(NA)

(NA)

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

TR*

NA

Lk 2,43

… blieb der Knabe Jesus in Jerusalem; und Joseph und seine Mutter wußten es nicht.

… und seine Eltern wußten es nicht.

TR

(NA)

(NA)

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 4,4

»Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeglichen Wort Gottes«.

sondern von einem jeglichen Wort Gottes“ weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

TR

[TR]

NA

NA

NA

TR

NA

Lk 4,8

Und Jesus antwortete ihm und sprach: Weiche von mir, Satan! Denn es steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen«.

Weiche von mir, Satan!“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA*

NA

Lk 4,18

»Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat, den Armen frohe Botschaft zu verkünden; er hat mich gesandt, zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind, Gefangenen Befreiung zu verkünden …

zu heilen, die zerbrochenen Herzens sind“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 4,41

Es fuhren auch Dämonen aus von vielen, indem sie schrieen und sprachen: Du bist der Christus, der Sohn Gottes! Und er befahl ihnen und ließ sie nicht reden, weil sie wußten, daß er der Christus war.

der Christus“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 7,31

Und der Herr sprach: Wem soll ich nun die Menschen dieses Geschlechts vergleichen?

Und der Herr sprach“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 8,48

Er aber sprach zu ihr: Sei getrost, meine Tochter! Dein Glaube hat dich gerettet; geh hin in Frieden!

Sei getrost“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

[TR]

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 9,35

Dies ist mein geliebter Sohn; auf ihn sollt ihr hören!

Dieser ist mein auserwählter Sohn; ihn hört!

TR

TR

TR

NA

NA

TR

TR

+Fn


NA

NA

NA

TR

NA

Lk 9,

55-56

Er aber wandte sich um und ermahnte sie ernstlich und sprach: Wißt ihr nicht, welches Geistes [Kinder] ihr seid? 56 Denn der Sohn des Menschen ist nicht gekommen, um die Seelen der Menschen zu verderben, sondern zu erretten! Und sie zogen in ein anderes Dorf.


Er aber wandte sich um und bedrohte sie.

* * *

56 Und sie begaben sich in ein anderes Dorf

(Zü 1931)


TR

TR

TR

NA

NA

V. 55:

[TR];


V. 56:

NA


NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 9,57

da sprach einer auf dem Weg zu ihm: Herr, ich will dir nachfolgen …

Herr“

weggelassen

TR

(NA)

(NA)

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

TR

NA

Lk 11,2-4

Unser Vater, der du bist im Himmel, geheiligt werde dein Name! Dein Reich komme! Dein Wille geschehe wie im Himmel, so auch auf Erden. Gib uns täglich unser nötiges Brot! Und vergib uns unsere Sünden, denn auch wir vergeben jedem, der uns etwas schuldig ist! Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen!


Alle markierten

Stellen werden

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA*

NA

Lk 14,5

Wer von euch, wenn ihm sein Esel oder Ochse in den Brunnen fällt, wird ihn nicht sogleich herausziehen am Tag des Sabbats?


Wer unter euch,dessen Sohn oder Ochse in einen Brunnen fällt …

TR

TR

TR

NA

NA

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 17,3

Wenn aber dein Bruder gegen dich sündigt, so weise ihn zurecht; und wenn es ihn reut, so vergib ihm.


gegen dich“ weggelassen

[vgl. Mt 18,15]



TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 17,36

Zwei werden auf dem Feld sein; der eine wird genommen und der andere zurückgelassen werden.


Der ganze Vers wird weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 22,

43-44

Da erschien ihm ein Engel vom Himmel und stärkte ihn. 44 Und er war in ringendem Kampf und betete inbrünstiger; sein Schweiß wurde aber wie Blutstropfen, die auf die Erde fielen.


NA 25 und 27

bezeichnen diese

Verse als „mit Sicherheit nicht ursprünglich“ (doppelte Klammern)

TR

TR

TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

+Fn


TR

+Fn


TR

TR

+Fn


Lk 22,64

und nachdem sie ihn verhüllt hatten, schlugen sie ihn ins Angesicht und fragten ihn und sprachen: Weissage uns, wer ist's, der dich geschlagen hat?

Die markierten

Worte werden weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA*

NA

NA

Lk 23,34

Jesus aber sprach: Vater, vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun! Sie teilten aber sein Gewand und warfen das Los [darüber].

Die markierten Worte werden von NA als „mit Sicherheit nicht ursprünglich bezeichnet (doppelte Klammern)

TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

+Fn


TR

+Fn


TR

+Fn


Lk 23,42

Und er sprach zu Jesus: Herr, gedenke an mich, wenn du in deiner Königsherrschaft kommst!


Und er sprach: Jesus, gedenke meiner, wenn…

TR

TR

TR

NA

NA

[TR]

TR

NA

NA

NA

NA

NA

Lk 24,6

Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden!“ Denkt daran, …

NA 25 bezeichnete diesen Satz (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht; NA 27 = TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

TR

+Fn


TR

TR

TR

Lk 24,12

Petrus aber stand auf und lief zum Grab, bückte sich und sah nur die leinenen Tücher daliegen; und er ging nach Hause, voll Staunen über das, was geschehen war.


NA 25 bezeichnete diesen Vers (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht;

NA 27 = TR

TR

TR

TR

TR

(Lu56 hat [])



NA

TR

TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

TR

TR

Lk 24,36

Während sie aber davon redeten, trat Jesus selbst in ihre Mitte, und er spricht zu ihnen: Friede sei mit euch!

NA 25 bezeichnete die markierten Worte (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht;

NA 27 = TR

TR

TR

TR

TR

(Lu56 hat [])



NA

TR

TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

TR

TR

Lk 24,40

Und indem er das sagte, zeigte er ihnen die Hände und die Füße.

NA 25 bezeichnete diesen Vers (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht; NA 27 = TR

TR

TR

TR

TR

(Lu56 hat[])



NA

TR

TR

TR

+Fn


TR

+Fn


TR

TR

TR

Lk 24,46

So steht es geschrieben, und so mußte der Christus leiden und am dritten Tag aus den Toten auferstehen,


und so mußte“ weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

TR

NA

NA

NA

TR

TR

TR

Lk 24,51

Und es geschah, indem er sie segnete, schied er von ihnen und wurde aufgehoben in den Himmel.

NA 25 bezeichnete dies markierten Versteile (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht; NA 27 = TR

TR

TR

TR

TR

(Lu56 hat [])



TR

TR

TR

TR

TR

+Fn


TR

TR

TR

Lk 24,52

Und sie warfen sich anbetend vor ihm nieder und kehrten nach Jerusalem zurück mit großer Freude;


NA 25 bezeichnete die markierten Worte (nach Westcott-Hort und Codex D) als unecht;

NA 27 = TR


TR

TR

TR

TR

(Lu56 =NA)



TR

TR

TR

TR

TR

+Fn


TR

TR

TR

Joh 1,18

Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Sohn, der im Schoß des Vaters ist, der hat Aufschluß [über ihn] gegeben.




Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene Gott, der im Schoß des Vaters ist …

TR

TR

TR

NA*

TR

+Fn


TR

TR

+Fn


TR

+Fn


NA*

NA

TR

+Fn


NA*

Joh 1,27

dieser ist's, der nach mir kommt, der vor mir gewesen ist; und ich bin nicht würdig, ihm den Schuhriemen zu lösen.




der vor mir gewesen ist“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

Joh 3,13

Und niemand ist hinaufgestiegen in den Himmel, außer dem, der aus dem Himmel herabgestiegen ist, dem Sohn des Menschen, der im Himmel ist.




der im Himmel ist“

weggelassen

TR

TR

TR

NA

TR

+Fn


TR

[TR]

NA

NA

NA

NA

NA

Joh 4,42

… wir haben selbst gehört und erkannt, daß dieser wahrhaftig der Retter der Welt, der Christus ist!




der Christus“ weggelassen

TR

TR

TR

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA

NA
1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11


База данных защищена авторским правом ©shkola.of.by 2016
звярнуцца да адміністрацыі

    Галоўная старонка